Pinguine: Systematik - Ubersicht

Systematik


Wissenschaftlicher Name – Sphensicidae, Charles Lucien Bonaparte - 1831
Überklasse – Kiefermäuler (Gnathostomata)
Reihe – Landwirbeltiere (Tetrapoda)
Klasse – Vögel (Aves)
Unterklasse – Neukiefervögel (Neognathae)
Ordnung – Pinguine (Sphenisciformes)
Familie - Pinguine
Gattungen – Wir unterscheiden bei den heutigen Pinguinen neunzehn Pinguinarten in sechs Gattungen. Hinzu kommt eine Vielzahl ausgestorbener prähistorischer Pinguinarten (Riesenpinguine).

Arten

Die Pinguinarten in einer Übersicht.

Druckbare Version
Seitenanfang nach oben