Artikel verfassen
Artikel verfassen: Tipps und Hinweise
05.12.2007 - 20:04

Artikel verfassen

Vielen Dank für das Interesse, für Pinguine.info einen Artikel zu verfassen. Hier gibt es ein paar wichtige Hilfen und Hinweise:

Wie kann ich einen selbstverfassten Artikel direkt eingeben?

Klicken Sie in der unteren Menüleiste „Artikel“ an. Links oben erscheint „Artikel einsenden“ – anklicken und loslegen!

Wohin kann ich einen selbstverfassten Artikel einsenden?

Sie können auch einen Artikel als Word-Dokument einer Email anhängen und als Email schicken.

Was muss ich beim Schreiben eines selbstverfassten Artikels beachten?



U r h e b e r r e c h t:
Bitte entnehmen Sie keine bestehenden Texte anderer Webseiten oder Bücher ohne schriftliche Erlaubnis des Eigentümers, z.B. Verfasser, Verlag.
Anderenfalls legen Sie bitte die schriftliche Einverständniserklärung des Verfassers bzw. Verlages vor, in dem Sie uns bitte das entsprechende Schreiben per Email schicken.

Q u e l l e n a n g a b e n:
Bitte geben Sie im Anschluss an den Artikel eine ausführliche Quellenangabe an.

W e b h i n w e i s e:
Wenn Sie bei Ihrer Recherche auf interessante Webseiten gestoßen sind oder zum Thema passende gute Webseiten kennen, teilen Sie uns bitte die vollständige Internetadresse oder Link im Anschluss an Ihren Artikel mit.

B u c h e m p f e h l u n g e n:
Wenn Sie ein Buch zum Thema empfehlen können, teilen Sie uns bitte im Anschluss an den Artikel den vollständigen Buchtitel, Autor, Verlag, ISBN-Nummer und das Jahr der Erstveröffentlichung mit.

Was sollte ich beim Schreiben eines selbstverfassten Artikels beachten?



Schriftart und Schriftgröße sind auf der Webseite einheitlich festgelegt. Ihr Beitrag wird entsprechend in die Maske und Maschinensprache von PHPKIT übertragen, d.h.
Schriftart: Standard (Times New Roman)
Schriftgröße: Standard (12)

Wir möchten gerne soweit wie möglich ein möglichst einheitliches Gesamtbild aller Textinhalte, z.B. beim

- Datum: zweistellig / Monat ausgeschrieben / Jahreszahl vierstellig,
also 05. Februar 2006 statt 8.1.11
- Mengenangaben: tausender Stellen jeweils mit Punkt,
also 1.000.000 Pinguine statt 5000 Pinguine
- Länge, Breite und Höhe jeweils zweistellig hinter dem Komma und die Einheit ausgeschrieben,
also 26,00 Meter lang statt 4,5 m hoch

Pinguine.info behält sich vor, entsprechende Angaben dahin gehend zu korrigieren, ein einheitliches Gesamtbild zu wahren.

Prüfung und Überarbeitung durch Pinguine.info

Pinguine.info erlaubt sich außerdem, die sachliche Richtigkeit und Grammatik zu überprüfen und ggf. kleine Änderungen auch in Bezug auf die Wortwahl und Erscheinungsbild vorzunehmen, jedoch nicht Sinn und Inhalt zu verfremden, um die Ausdrucksweise dieser Webseite einheitlich anzugleichen.

Pinguine.info wird dann Ihren Text innerhalb der Datenbank verknüpfen und Kategorien zuordnen.

Fotos und Graphiken

Um den geschriebenen Text aufzufrischen, sind beigefügte Fotos oder Graphiken wünschenswert. Bevorzugtes Format: jpg,
weitere erlaubte Dateitypen sind gif, png, pdf.
Auch Filmausschnitte sind möglich: avi, mov, mpg, wav

Bitte hängen Sie diese an eine Email!.

Auch hier ist das U r h e b e r r e c h t zu beachten. Bitte holen Sie die Zustimmung ein und vermerken Bildbeschreibung, Bezugsquelle, Name des Photographen, Datum, Erlaubnis des Eigentümers zur Weiterverwendung.


Haben Sie Fragen?



Kontakt


Pinguine.info


gedruckt am 19.11.2017 - 04:09
http://www.pinguine.info/include.php?path=content/content.php&contentid=88