Systematik, Pinguinarten » Pinguinarten
Pinguinarten - Übersicht
26.06.2007 - 17:44

Pinguinarten

Zur Gattung der Großpinguine (Aptenodytes) gehören:

Kaiserpinguine (Aptenodytes forsteri)

Königspinguine (Aptenodytes patagonicus)

Zur Gattung der Langschwanzpinguine (Pygoscelis) gehören:

Adéliepinguine (Pygoscelis adeliae)

Zügelpinguine oder Kehlstreifenpinguine (Pygoscelis antarctica)

Eselspinguine (Pygoscelis papua)

Zur Gattung der Schopfpinguine (Eudyptes) gehören:

Goldschopfpinguine oder Macaronipinguine (Eudyptes chrysolophus)

Haubenpinguine (Eudyptes chrysolophus schlegeli)

Felsenpinguine (Eudyptes crestatus)

Kronenpinguine (Eudyptes sclateri)

Dickschnabelpinguine (Eudyptes pachyrhynchus)

Snares-Dickschnabelpinguine (Eudyptes robustus)

Zur Gattung der Brillenpinguine (Spheniscus) gehören:

Magellanpinguine (Spheniscus magellanicus)

Humboldtpinguine (Spheniscus humboldti)

Galápagospinguine (Spheniscus mendiculus)

Brillenpinguine (Spheniscus demersus)

Zur Gattung der Gelbaugenpinguine (Megadyptes) gehört nur eine Art:

Gelbaugenpinguine (Megadyptes antipodes)

Zur Gattung der Zwergpinguine (Eudyptula) gehören:

Zwergpinguine (Eudyptula minor)

Weißflügelpinguine (Eudyptula minor albosignata)

Bei den ausgestorbenen Riesenpinguinen unterscheiden wir bislang sechs Arten in fünf Gattungen:

Neuseeländische Riesenpinguine Pachydyptes ponderosus

Neuseeländische Riesenpinguine Palaeeudyptes antarcticus

Neuseeländischer Wasservogel Waimanu manneringi

Neuseeländischer Wasservogel Waimanu tuatahi

Peruanische Riesenpinguine Icadyptes salasi

Peruanische Riesenpinguine Perudyptes devriesi

Anthropornis nordenskjoeldi

Korora

Anthropodyptes *)

Archaeospheniscus *)

Anthrodytes *)

Chubutodyptes *)

Dege *)

Delphinornis *)

Duntroonornis *)

Insuza *)

Marplesornis *)

Nucleornis *)

Palaeospheniscus *)

Paratenodytes *)

Platydytes *)

Pseudaptenodytes *)

Wimantornis *)

*) In der Systematik tauchen sehr viel unterschiedliche prähistorische Pinguine auf, ohne dass in der Literatur auf sie näher eingegangen wird. Bitte helfen Sie, Informationen zur Verfügung zu stellen oder Texte zu verfassen.


Pinguine.info


gedruckt am 19.11.2017 - 04:10
http://www.pinguine.info/include.php?path=content/content.php&contentid=35